FReBOOKS

FReBOOKS ist ein Pilotprojekt der Kantons- und Universitätsbibliothek Freiburg in Zusammenarbeit mit den allgemeinen öffentlichen und gemischten Bibliotheken des Kantons.

 

FReBOOKS bietet der Bevölkerung des Kantons Freiburg digitale Bücher (E-Books) der Gattungen Belletristik und Sachliteratur zur Ausleihe.

 

Bereits im Freiburger Verbund eingeschriebene Benutzer (KUB, Universität Freiburg, PH Freiburg, Bibliothèque de Bulle etc.) können sich auf den beiden E-Book-Plattformen einloggen. Benutzer der übrigen, an FReBOOKS teilnehmenden Bibliotheken wenden sich direkt an ihre Bibliothek.